SOS

EIN MANN NAMENS OVE

Am Mittwoch, 28. August 2019 zeigt FRANS in Kooperation mit dem Gesundheitsamt und dem Jugend- und Sozialamt im Rahmen der Aktionswochen Älterwerden den Film “Ein Mann namens Ove”. Eine schwedische Bestseller-Verfilmung über einen einsamen Griesgram, der sich einigelt und nicht mehr leben möchte. Doch dank der Beharrlichkeit seiner neuen, quirligen Nachbarin öffnet sich  langsam sein Herz und Rentner Ove entdeckt das Leben noch einmal ganz neu. Ein unterhaltsamer „Schwedenhappen“ mit Tiefgang und hervorragenden Schauspielern.

Im Anschluss: Filmgespräch mit Gespräch mit Dr. Christiane Schlang und Prof. Dr. Frank Oswald, moderiert von Sylvia Kuck (hr).

Beginn: 15.00 Uhr (ab 14.00 Uhr Kaffee und Kuchen)
CineStar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40

Menü